WC ohne Spülrand - perfekte Hygiene!

Mehr Hygiene im Bad versprechen WCs, die ohne Spülrand auskommen. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich in Hohlräumen heimlich Schmutz ablagern konnte. Damit einher geht ein hygienischeres Gefühl und auch die so häufige und unangenehme Geruchsbelästigung in der Toilette gehört der Vergangenheit an.

Der Spülrand – in herkömmlichen WCs oft ein Ärgernis

Der Spülrand im WC erfüllt wichtige Aufgaben. Er leitet das Wasser und spült den Innenraum des WCs aus. Damit das Wasser die komplette Schüssel durchspülen kann, wird der Spülkanal an der Spitze enger. Der Nachteil dieser Konstruktion: Die Reinigung ist dort fast unmöglich. Modernere WCs verfügen über einen geschlossenen Spülrand mit einzelnen Öffnungen für das Spülwasser, die Formgebung der WCs wird vereinfacht und auch die Pflege effektiver. Allerdings kann sich in dem geschlossenen Kanal Restwasser ansammeln, das dann wiederum lange nachläuft. Das Ergebnis: unschöne Wasserspuren, die regelmäßig entfernt werden müssen.

Die spezielle Technik macht’s!

Brandneu sind WC-Becken, die komplett ohne Spülrand auskommen. Ursprünglich aus hygienischen Gründen für den Bereich der Pflege in Krankenhäusern oder Pflegeheimen entwickelt, hält diese WC-Konstruktion auch zunehmend Einlass in heimische Bäder und Toiletten. Bei den neuen WCs wird das Wasser in einer offenen Rinne entlanggeführt. Ein spezieller Spülwasserverteiler leitet das Wasser so ins Becken, dass alle Bereiche gründlich gespült werden. Ein Überspritzen wird auch ohne Rand zuverlässig verhindert. Darüber hinaus sind die spülrandlosen WC-Becken mit Zweispültechnik und Wassersparautomatik ausgestattet. Durch die Auswahl unter verschiedenen Modellen passen die innovativen WCs für mehr Hygiene in jedes moderne Badezimmer.

Vorteile beim spülrandlosen WC – darauf können Sie bauen!

Stellen Sie hohe Anforderungen an die Hygiene in Bad und WC, zum Beispiel bei gesundheitlichen Problemen, ist das spülrandlose WC eine gute Wahl. Darüber hinaus zeigen sich im Praxiseinsatz noch einige weitere Vorteile, die für die neue Technik sprechen:

  • Geringer Wasserverbrauch
  • Einfache Reinigung
  • Geringe Spülgeräusche
  • Einsparung von Reinigungsmitteln
  • Geringer Nährboden für Bakterien

Die Einsparung an Reinigungsmittel wie auch der geringere Wasserverbrauch, der je nach Modell bis zu 40 % unter dem herkömmlicher WCs liegt, macht die Mehrkosten für das Becken schnell wett. Möchten Sie die Gewissheit haben, dass Ihr WC stets hygienisch rein ist, ist das spülrandlose Becken für Ihre Toilette eine ausgezeichnete Wahl!

Horst Heidenreich
Sanitäre Anlagen
Inh. Andrea Heidenreich
Reutebachgasse 21a
79108 Freiburg

Telefon:
0761 - 52831

Telefax:
0761 - 553113

E-Mail:
info@heidenreich-freiburg.de

Internet:
www.heidenreich-freiburg.de

Bürozeiten
Montag - Freitag
7:30 - 12.00 Uhr

Montag - Donnerstag
13:00 - 16.30 Uhr

oder nach Vereinbarung!